Samstag, 12. Oktober 2013

Nochmals herzlich Willkommen und ....unser Sleepingroom

Hallo meine Lieben!
Heute möchte ich Euch mein Schalfzimmer zeigen!
Ich mag es so gern, weil es östlich liegt und mich die Morgensonne weckt, wenn sie denn scheint!


Ich habs bewusst sehr puristisch gehalten...
ich sag nur Staubwischen...
Als Nachtkästchen dient ein altes Telefonboard, ist im Moment von Pias Gute Nachtgeschichten okkupiert.
Die Vorhänge hat Oma genäht, auch die passende Polsterauflage.
Der Store ist antik.



Besonders stolz bin ich auf diese Tagesdecke.
Oma hat sie aus lauter alten Deckchen gepatcht und gelb unterlegt.
Die ist ganz dick und kuschelig, wie man sieht, einer von Minkis Lieblingsaufenthaltsorten...
aber psssssssst, Oma darfs nicht wissen, die schimpft sonst :-)



Das Vertigo war eigentlich naturfärbig, aber ich habs geweisselt und dann die Kanten wieder mit einem Schwamm abgekratzt, damit es shabby aussieht.



UND es ist gaaar nicht so, dass ich den Stil des Hauses dominiere ;-)
Tom hat schliesslich dieses Beistelltischerl für seine Buddasammlung zur freien Verfügung, haaaaaa.
Klein Pia verkleinert die Sammlung fast täglich.
.. boing, ohh wieder einer kaputt...macht ja nix, kann passieren.
Ausserdem hätt Mama sooooo viele andere schöne Dinge, die sie dahin stellen könnte!!!



Meine Kästen bieten leider vielllllll zu wenig Platz.
Sind bummvoll und meiner Textilblindheit haben sie nicht geholfen!!!
Ich blick hinein und finde nichts zum Anziehen darin!!
Und die Spiegeln sind ständig verschmierrt, gell Pia, man gewöhnt sich dran  ;-)



So und da noch meine Literatur, falls es wen interessiert..
Esoterik, Philosophie..auf der Suche der Selbstreflexion und der Sinn des Lebens!
Übrigens ich liebe Bärbel Moor und ihre Wunschbücher!!
Leider ist sie schon verstorben,
 aber ich werde Euch ein gaaaaaaanz tolle Geschichte erzählen,
 die ich mir gewünscht habe und die wahr geworden ist, aber ein ander Mal.



Beim Vergrössern bitte nicht zu genau schauen, ich hab mir grad gedacht, die könnt ich wieder mal abstauben,hatschieeeeee.


Und der Lampenschirm  hat auch ideelen Wert, den hab ich aus Amsterdam heimgeschleppt.


So und jetzt noch was ganz anderes.
Ich darf nochmal 7 neue Bloggerfriends begrüssen!! Yeah!!!!
Ich freu mich, dass Ihr mitdabei seit!!

Mein Wichtelkind Frida von http://www.fridasshabbywelt.blogspot.com
Christina von raum für traum

DAAAAAAAANKE!!!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sandy,
    dein Schafzimmer gefällt mir total gut, ist genau mein Geschmack.
    Die Tagesdecke ist deiner Oma sehr gut gelungen, ich habe auch aus 9 Mitteldecken eine gemacht, allerdings ohne Futter.
    Die Gardinen sehen toll aus.
    Meine Blog-Adresse lautet: http://lieblingsengel.blogspot.de
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke tillla!!!
      sehr gut, ich werde die blog adresse gleich nachtragen. ich konnt sie einfach nicht mehr finden, seltsam! dabei war ich ja schon auf deiner seite!!!
      liebe grüsse sandy

      Löschen
    2. Die Decke findest du bei mir, wenn die Tagesdecke anklickst. Die Labels sind rechts auf der Seite nach Alphabet geordnet.
      LG

      Löschen
    3. super schön, danke gefunden .-)

      Löschen
  2. Ein tolles Schlafzimmer....so hell, freundlich und gemütlich. Die Tagesdecke ist der absolute Traum. Passt wie angegossen...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandy,
    ich habe eben erst deinen Blog gefunden und er gefällt mir so gut, dass ich mit Sicherheit regelmäßig bei dir reinschauen werde.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inge!!
      Das freut mich aber sehr!! Bitte gerne jederzeit!!
      Liebe Grüsse und schönes Wochenende, Sandy

      Löschen
    2. Liebe Sandy,
      Dein Schlafzimmer ist echt total schön. Vor allem auch sehr schön hell. Und Deine Samtpfote auf der Tagesdecke niedlich. Die Decke ist auch sehr schön.
      Meine Schwiegemutter hat auch schon gemeckert, das unsere Samtpfoten auf dem Bett liegen dürfen.
      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
    3. Liebe Bettina!
      Minki ist schon 13 Jahre alt und darf fast alles bei mir ;-)) Sie ist aber auch eine ganz treue Seele und mir immer bei Seite.
      Haaaa, ja Mama hat mir gedroht, mir nichts mehr zu nähen, wenn die Katze sich draufsetzen darf ;-)
      Liebe Grüsse Sandy

      Löschen
  4. Liebe Sandy,

    dein Schlafzimmer ist ja wunderschön! So sonnig gelb, fröhlich und am allerschönsten ist diese traumhafte Tagesdecke ♥♥ Das Vertigo ist dir supergut gelungen und die Lampe....ein Traum

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag am meisten die Ecke mit der "ankleidepuppe"! :-))
    Bis bald, alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) das Eckerl mag ich auch sehr gern, Tanja!
      Und diese Anziebüsten auch. Ich hab noch zwei putzig kleine für Pias Kleider ;-)
      Freu mich, bis bald, deine Sandy

      Löschen
  6. Ich könnte gar nicht sagen, was ich am Schönsten finde. Obwohl die Decke ist schon große Klasse ...diese Arbeit ... Respekt ..
    Aber sonst ist der ganze Raum sehr gelungen , schöne Farben, eben gemütlich .
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Antje! Ich hoffe Du bist gut erholt heimgekehrt!
      Ja Mama ist beim Nähen unschlagbar.Sie macht meistens alles noch mit der Hand.
      Euch auch ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  7. Weiß-gelb ist auch eine Kombination, die mir total gut gefällt. Die Hängelampe und der kleine weiße Spiegelschrank haben es mir besonders angetan.
    Hab demnächst auch vor, unser Schlafzimmer zu verändern. Poste ich dann auf meinem Blog.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Grit!
      Gelb im Schalfzimmer ist sehr zu empfehlen, das macht gleich so richtig munter :-)
      Bin schon gespannt, was Du Dir für Dein Schlafzimmer hast einfallen lassen! Ich schau eh öfter vorbei bei Dir!
      Liebe Grüsse Sandy

      Löschen
  8. Hallo Sandy, wie lieb von dir....du begrüßt ja jeden neuen Leser persönlich♥♥ei wie schön,da fühlt man sich doch gleich wohl! In der ersten Zeit habe ich auch auf jeden Kommentar noch geantwortet, leider lässt es meine Zeit nicht mehr zu. Und ich kann ja auch nicht jeden Blogpost zweimal besuchen, um dann den Gegenkommentar zu lesen. Also habe ich erst heute gesehen ... du hast auf meinen Kommentar geantwortet ... so lieb von dir.
    Dein Schlafzimmer sieht schon sonnig aus, ohne dass selbige durchs Fenster schaut :O)
    Natürlich finde ich die Decke von der Omi am ALLERSCHÖNSTEN .... welch tolle Arbeit. Sie ist auch noch gefüttert??? Da bin ich schon ein wenig neidisch .... irgendwann will ich mir auch eine solche Decke nähen .... aber das wird wohl noch etwas warten müssen.
    Vielen Dank, dass wir luschern durften und nun wissenwir,
    wie wunderschön du schläfst und morgen den Sonntag beginnst....hoffentlich sonnig ♥
    Liebe Grüße sendet dir Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katja!!
      ja, gerne!! freu mich ja so, dass ich so liebe neue bloggerfreunde gefunden hab!!!!
      ja, die decke ist 3 fach abgesteppt, also richtig dick und kompakt.
      <3 lichst sandy

      Löschen
  9. Liebe Sandy,
    schön, Dass Du bei meiner Verlsoung dabei bist!
    Ein wunderschönes Schlafzimmer habt Ihr, so schön hell!
    Die Decke, die aus den vielen kleinen Deckchen gefertigt ist, ist der Wahnsinn,. Eine liebe Oma hat Du.
    Einen schönen Abend! Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke nicole!! ich hab jetzt noch das bilderl verlinkt ;-)
      liebe grüsse sandy

      Löschen
  10. Liebe Sandy,
    den Lampenschirm vorm wegschmeissen...bitte mir schicken ;-) Und die Decke ist der Hammer...ok, gelb ist nicht meine Farbe...aber sonst...einfach toll!
    Wünsche dir eine schöne Woche wieder...GGLG Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaaaaaaaa, ja caty!! mach ich ;-)))))
      Danke, dir auch eine schöne woche <3

      Löschen