Samstag, 14. Dezember 2013

..ohhhhhhhh so emotional..

 
Heut bin ich irgendwie besonders emotional..
Mir fehlen meine Söhne, die ja schon längere Zeit flügge geworden sind...sniff..
ich möchte Euch zeigen wie aussergewöhnlich und speziell die Beiden sind, jeder für sich..

Patrick der jüngere, der Beiden, studiert in Wien 
"Textiles Gestalten und Bildnerische Erziehung".
Er ist der jüngste Schneidermeister Österreichs, hat vor zwei Jahren die Meisterklasse absolviert
 und diese Prachtrobe war sein Meisterstück.


Also die "Nähgene" haben meine Generation eindeutig übersprungen :-)
Er ist durch und durch Künstler und kreativ..


...wie hier als : living doll!!
und dann noch musikalisch..


 als Mitglied der Wiener Musikgruppe
"Jimmy und die Stricherjungs",
die sich auch sozial sehr engagieren.

Ich liebe seine Individualität und bin stolz, dass er so SPECIAL ist.

Und Dominik, der Ältere.

Auch durch und durch Künstler.
Hat den Bachelor in Medien Design absolviert...


.. und ist gerade dabei sich selbständig zu machen.
Sein neuestes Projekt:
er hat alle Musikvideos für einen neueinsteigenden Künstler gedreht 
und ich wünsche den Beiden, dass die  CD ein Erfolg wird,toitoitoi..




Vielleicht habt Ihr Lust hinein zu hören,
würd mich sehr über Eure Resonanz dazu freuen!!!!

Tja, unglaublich, gell...die Zeit vergeht so schnell und Youngsters leben ihr eigenes Leben,
wagen ihre eigenen Projekte und Ideen umzusetzen,
 müssen selbst Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen..
ABER Mama ist immer und jeder Zeit zur Stelle, wen Hilfe gebraucht oder Beistand benötigt wird,
oder steht einfach als "Pfeiler" und "Fangnetz" im Hintergrund, falls mal was nicht nach Plan "B" läuft!


In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende,
alles Liebe Sandy
 

Kommentare:

  1. Liebe Sandy,

    Du meine Güte, ich hätte nicht gedacht, dass du schon sooo große Jungs hast. Du siehst so jung auf den Bildern aus!
    Tolle Jungs hast du. Wow, das Marie Antoinette Kleid hat dein Sohn gemacht ? Ich bin ja auch gelernte Schneiderin und daher weiß ich was das für eine tolle Arbeit ist.
    Ich schau mir auch gleich noch die Videos an, aber dazu muß ich den Server wechseln.
    Mediendesign ist ebenfalls ein sehr kreativer Beruf.
    Deine Söhne sind zwar flügge aber sie sind ja trotzdem da und bestimmt feiert ihr alle zusammen Weihnachten.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Musikvideos sind klasse. Ich drücke die Daumen, dass der Künstler Erfolg hat und somit auch dein Sohn!

      Löschen
    2. Liebe Stefanie, tja ich bin schon ein "Golden Girl" :-))))
      Ja, Patrick hat das Kleid gefertigt.Mit Flachkorsett, Reifrock u.u.u.
      Danke für Deine Resonanz, ich hoff auch, dass sie Erfolg damit haben!!
      Weihnachten kommen alle Heim, juhu!!!
      Wünsch Dir auch ein schönes Wochenende, Stefanie!! Bis bald, es grüsst Dich Sandy

      Löschen
  2. Liebe Sandy ..
    Es ist schon eine Umstellung wenn die Kiddys aus dem Haus sind . Aber sei froh das sich Deine beiden Söhne doch so toll weiterentwickeln . Meine Kinder sind schon ca. 10 Jahre aus dem Haus ( sind 30 und 32 ) , und alles hat sich gut eingespielt. >Natürlich ist man immer zu Stelle , und es ist auch schön wenn sie mal zu Besuch kommen ... aber so ist der Lauf.
    Und wenn Du manchmal traurig bist und Deine Kinder vermisst , das ist doch völlig ok ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje!
      Ich müsste es ja auch schon gewohnt sein. Dominik ist bereits 5 Jahre weg und Patrick 2 Jahre, aber ab und zu, überfällt mich halt die Sehnsucht.Zum Glück hab ich ja noch Pia ;-)
      Liebe Grüsse, Deine Sandy

      Löschen
  3. Liebe Sandy,
    ich bin baff, das Kleid ist eine Wucht. Neidisch schau!!!
    Und so große Jungs hast Du schon, und dann noch die Kleine hinterher, wie schön.
    Ich habe auch schon Bammel vor dem Tag, wenn meine Beiden in die Welt ziehen...
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, ja ich war damals bei der Modenschau auch zu Tränen gerührt vor Stolz und Bewunderung! In 100 Jahren könnt ich sowas nicht :-)
      Nicole, dann schau Dir schnell noch um ein Nesthäckchen, die Zeit verfliegt viel zu schnell :-))
      Ganz, ganz liebe Grüsse Sandy

      Löschen
  4. Liebe Sandy,
    du kannst zu Recht stolz auf deine Söhne sein.
    Mir fehlt mein älteste Sohn (heißt auch Patrick) auch. Obwohl er nicht weit von hier studiert, sehe ich ihn nicht oft.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena!!
      Danke Dir! Ja gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist es schön, wenn die Lieben um einen rum sind, gell!!! Ausserdem haben wir normal immer Spass beim gemeinsamen Kekserlbacken, aber heuer fällt das leider aus :-(
      Ganz liebe Grüsse, Sandy

      Löschen
  5. Liebe Sandy,
    ein wunderschöner Post. Kannst wirklich sehr sehr stolz auf Deine Söhne sein. Musste mir jetzt echt ein paar Tränchen wegdrücken. Hat mich sehr berührt, Dein Post. Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhhhhhhhh, das ist lieb Nicole <3
      Ich freu mich total, wenn ich meine Posts "ankommen" und berühreren bzw ich meine Emotionen hab mitschicken können! Und Olivers neues Lied find ich auch wunderschön und gefühlvoll!
      Alles Liebe und bis bald, herzlichst Sandy

      Löschen
  6. Liebe Sandy !!

    Deine Söhne sind Dir Beide sehr gelungen. Du hast ein tolles Ziel in Deinem Leben erreicht: gesunde und selbständige Kinder, die Dir Freude bereiten.
    Du hast sie zum Fliegen gebracht, Du kannst also mit Recht sehr stolz auf Dich sein.
    Das Kleid ist ein Traum - er hat seine Berufung gefunden und ich wünsche ihm sehr viel Glück in seinem Tun. Wir werden bestimmt noch öfters von ihm hören, denke ich.
    Für Deinen zweiten Sohn wünsche ich alles Gute für den Einzug in die Selbständigkeit.
    Ich habe mir die Lieder von Oliver Glenn angehört. Im Hintergrund läuft gerade "mein letztes Lied". Ich finde es wunderschön - sehr berührend. Auch der Film ist gut dazu.
    Da steckt sehr viel Arbeit drin !!

    Liebe Sandy,

    ich wünsche Dir eine herrliche Weihnachtszeit mit Deinen Lieben. Genießt diesen Moment der Zusammengehörigkeit.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Blümchenmama!!
      Vielen, lieben Dank für Deinen rührenden Kommentar!!! Und es freut mich sehr, wenn Dir die Arbeiten meiner Kinder gefallen, daaaaaaaaaaaanke!!
      Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein besinnliches Weihnachtsfest, herzlich Sandy

      Löschen
  7. Ich gratuliere dir zu deinen beiden "wohlgeratenen" Söhne!
    In der heutigen Zeit ist das leider oft nicht mehr so der Fall!
    Mein Töchterlein ist 18, im Maturajahr und auch sehr sehr brav. Söhnlein wird im Jänner 16 und macht die Lehre zum Installateur. Ende Jänner muss er das erste Mal in die Berufsschule ins Internat! Heul! Ich hoffe, er kommt zurecht! Doppelheul!
    Naja, wird schon werden!
    Das Kleid ist echt der Wahnsinn! Soooo viel Arbeit! Die Videos gehe ich gleich mal gucken!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra!!
    Freut mich, dass Du reinschaust!! Ahhh, die Matura steht an, da tut sich ja dann auch einiges bei Euch!! Ich wünsch ihr vieell Erfolg!!!Haaaa, bei den "Kleinen" ist alles etwas dramatischer, gell :-) Aber das Internat ist dann gleich ein Vorgeschmack aufs flügge werden!!! Anfangs dachte ich auch immer, oh mein Gott, mein Kind allein in Wien!! Angst!! Aber habs dann ablegen müssen, sonst wird man ja wucky ;-)
    Bis bald, liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Sandy,
    meinen herzlichen Glückwunsch zu Deinen beiden Großen.
    Da ist ja künstlerisches Potenzial, ich bin von den Socken.
    Wenn Du bei mir öfter mal vorbeischaust, wirst Du gelesen haben, dass Musik auch in unserer Familie eine ganz große Rolle spielt.
    Unsere zwei Ältesten spielen Violine, Gitarre und Sopran- bzw. Altflöte. Haben auch schon bei "Jugend musiziert" gewonnen. Jetzt, wo sie erwachsen sind, fehlt jedoch meistens die Zeit zum Musizieren.
    Der Jüngste (18 Jahre alt) spielt allerdings noch aktiv Trompete in einem Blasorchester.
    Ich selbst habe einige Jahre in einen Symphonischen Orchester Violine gespielt, mache jetzt aber nur noch Hausmusik, mal auf der Geige oder auf meinen verschiedenen Flöten. Ich singe jedoch noch in einem Gospelchor und habe grad letztes Wochenende bei einem vorweihnachtlichen Konzert mitgewirkt.
    Wenn Dich Mode interessiert guck doch mal hier:
    http://www.lamodeabyssale.de/
    Das ist meine Nichte.
    Also dann, liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt hätte ich doch glatt fast vergessen,
    Dir und Deinen Söhnen alles Gute für die Zukunft zu wünschen und dass all die Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.
    Aber Du wirst sehen, die machen das schon, ganz bestimmt, bei den Begabungen.
    Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Olga!!!!! Hab schon geschaut, toll, toll, toll!!! Bis bald herzlich Sandy

      Löschen
  11. Liebe Sandy,
    danke für deinen lieben Besuch auf meinem Blog!
    Das Kleid ist der Hammer......welch eine Arbeit!!!
    Da kannst du aber richtig stolz auf deine Jungs sein!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen