Samstag, 31. August 2013

..from the beginning..


Voila, unsere "Zucchinimuffins" mit  Zuccini aus eigenem Anbau.
Übrigens war das auch der Einzige ;-)

Ganz einfach zubereitet aus
Zucchini
Mehl
2Eier
Schafkäse
und bei Bedarf noch etwas Milch hinzu
Gut würzen mit Knoblauch, Salz und Pfeffer.
Aufs Muffinsblech und bei 180 Grad ca 30 Minuten backen.
Ich mach dazu Sauerrahmtip mit Schnittlauch und als Deko Kapuzinerkresseblüten.


 Ich finde es so aufregend und interessant, zu zusehen wie alles wächst und gedeiht..



 .. um dann dieses Prachtexemplar, das Pia kaum tragen kann, ernten zu können  :-))))

Ich wünsche Euch noch einen schönen Herbstabend!
Liebe Grüsse Sandy


Kommentare:

  1. Zwar nur eine Zucchini, dafür aber ein stattliches Exemplar :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaaaaa, ja nici! hätt für eine grossfamilie gereicht :-)
      bussal sandy

      Löschen
  2. Hallo Sandy,
    da bin ich schon und freue mich, Deinen Blog entdeckt zu haben.
    Das ist ja ein imposanter Kürbis, und Pia ist eine süße Maus.
    Danke auch für´s Mitmachen beim Wichteln und Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo nicole!!

      ich bedank mich für mitmachen dürfen!!
      bis bald, liebe grüsse sandy

      Löschen
  3. Hallo Sandy , bin heute über Umwege auf Deinen Blog gekommen. Es ist schön bei Dir und trage mich gleich in Deine Liste ein.
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo antje!!
      ja, das freut mich aber!!!super!!
      hab mich grad auch bei dir eingetragen :-))))))) witzig!
      dann "sehen" wir uns ja ab sofort öfters :-))
      danke, euch auch kuscheliges wochenende, liebe grüsse sandy

      Löschen
  4. Liebe Sandy
    Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Deine Zuccinimuffins sehen total lecker aus und sind so schön dekoriert, da würde ich am liebsten reinbeissen! Meine Zuccini sind leider alle den Schnecken zum Opfer gefallen, nicht eine einzige habe ich abgekriegt :-(
    Liebe Grüsse
    sarha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich aber, dass du "vorbeischaust" :-)
      haaaaaaa, jaja die schnecken...da könnt ich auch ein eigenes kapitel drüberschreiben.
      werd öfters bei dir nachlesen!
      liebe grüsse sandy

      Löschen
  5. Hihi, die beiden sind ja fast gleich gross! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaaaaaaa, ja so ungefähr und fast gleich schwer :-)))

      Löschen