Sonntag, 5. Mai 2013

Rezept für Muttertagskuchen, in diesem Falle von Sandy für Sandy


Man nehme:
180 g Zucker
180 g Mehl
5 Eier
und macht daraus einen Bisquitteig



Für die Creme:
 
200 g Butter
150 g Zucker
3 Esslöffel Rum
etwas Zitronensaft
Pudding von ca 1/4 Liter Milch

In diesem Fall hab ich Erdbeerpudding genommen.




Sofortige Qualitätskontrolle von Pia, Creme genehmigt!




Dann nehme man 250 g Erdbeeren




Bestreicht den erkalteten Bisquitboden mit Marmelade und belegt ihn mit den frischen Erdbeeren.
Dann bestreicht man die Erdbeeren mit der Puddingcreme.




Voila, zum Schluss noch mit Schokoglasur überziehen und von Pia dekoriert!!



Den selben Kuchen kann man auch mit Bananen als Belag machen, dann nimmt man statt des Erdbeerpuddings, Vanillepudding.

Gutes Gelingen!!

Kommentare:

  1. hallo sandy,

    so hübsch ist dein blog, ich bin gespannt, mehr von deinem haus und deiner deko und allem zu entdecken!
    ganz liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank sylvie!
    kann das kompliment nur zurück geben!!!!
    ich hoffe, ich hab noch viel zeit um einiges an inspiration oder einfach nur freudige, farbige "lichtblicke" weiterzugeben!
    freu mich sehr, dass du mir folgst, ganz liebe grüsse sandy

    AntwortenLöschen